KFW 55 Paket

Das Prinzip KfW-Effizienzhaus der WBT

Die Formel hinter der KfW-Förderung ist ganz einfach: Je energieeffizienter ein Haus oder eine Wohnung nach Abschluss der Bauarbeiten dasteht, desto attraktiver ist der Investitionszuschuss zum Eigenkapital beziehungsweise der Tilgungszuschuss beim Darlehen.

Gemessen wird die energetische Qualität dabei anhand der Referenzgrößen „Primärenergiebedarf” und “Transmissionswärmeverlust”.

Für beide definiert die Energieeinsparverordnung (EnEV) Höchstwerte, die ein vergleichbarer Neubau einhalten muss. Aus dem Vergleich erfolgt die Zuordnung in einen der Förderstandards. Ein KfW-Effizienzhaus 70 entspricht zum Beispiel den Vorgaben der EnEV 2016. Eine Förderung ist ab 2016 aber nur noch für ein KfW-Effizienzhaus 55 möglich.

 


Unser KfW 55-Paket enthält


Exklusiv für Kunden der WBT:

  • Alle erforderlichen Maßnahmen zur Wärmedämmung der Gebäudehülle
  • Markenbrennwerttherme inklusive Solarthermie
  • optional: kontrollierte Wohnraumlüftung inklusive Wärmerückgewinnung
  • 3-fach Verglasung inklusive
  • hochwertig gedämmte Wärmeschutz-Rolllädenkästen